Hauptmenü
Weitere Golf-Begleithunde zertifiziert
09. April 2019 - Weitere Golf-Begleithunde zertifiziert

Am 7. April bei schönem Wetter erhielten wieder drei Hundehalter mit ihren Vierbeinern das Golf-Begleithund-Zertifikat. Bei Vorlage dieses Zertifikats können Sie auf allen Golfanlagen mit Ihrem Hund golfen gehen (bitte melden Sie sich vorher im jeweiligen Golfclub an).

Egal wo Sie sind, beachten Sie die Rahmenbedingungen!

Wenn Sie Lust haben, in Begleitung Ihres Hundes in Privatrunden zu golfen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir werden bei mindestens 4 Teilnehmern wieder einen Lehrgang anbieten; zwei Anmeldungen liegen bereits vor. Maximal können 6 Personen teilnehmen; die Kosten betragen 50 € je Person.

Lesen Sie hier den Bericht eines Teilnehmers am letzten Lehrgang:

Wir haben heute an einem wunderbaren Lehrgang für unsere Hunde und uns auf Gut Berge teilgenommen. Dieser Lehrgang hat uns viel Freude bereitet und die sehr kompetente Hundetrainerin hat es hervorragend verstanden, die Hunde und uns Hundeführer sehr zu motivieren und uns viele notwendigen Dinge für das Führen von Hunden auf dem Golfplatz beigebracht.
Ich darf jeden Hundeführer unseres Clubs animieren, daran teilzunehmen. Dieser Lehrgang ist eine echte Bereicherung für uns alle auf Gut Berge.
Auch auf diesem Wege möchte ich den hundelosen Clubmitgliedern für die uns entgegengebrachte Toleranz danken.
Mit sportlichen und freundlichen Grüßen
Dr. Helmut Queckenstedt