Hauptmenü
Ein Grüner Tag
28. August 2018 - M. HaarhausEin Grüner Tag

Es sollte ein 'grüner Tag' für die Kinder des Hospiz' Emmaus e.V. werden … und es ist einer geworden.

Die Kinder sind dort in einer Trauerbegleitung, da sie einen oder beide Elternteile verloren haben.

Bei gutem Wetter durften wir 12 Kinder und 6 Betreuer auf Gut Berge willkommen heißen. Mit 12 Helfern aus unserem Club hatten wir 4 Stationen eingerichtet, an denen die Kinder - und auch Betreuer - ihr Können unter Beweis stellen konnten.

Unter Anleitung von Spielern der Clubmannschaft und anderen erfahrenen Golfern aus unserem Club wurden die Basics des Golfspiels vermittelt.

Dank der Unterstützung durch Julia Wehberg konnten wir auch drei Ponys samt kompetenten Führern auf der Anlage begrüßen. Hier waren die Mädchen nicht mehr zu halten, und so ging es auf eine lange Tour durch die Wälder.

Am meisten wurden unsere Mitglieder beim Cartfahren geprüft. Vor allem die Jungs wollten gar nicht mehr aufhören, aber auch die Mädchen hatten ihren Spaß.

Nach ca. drei Stunden durften wir bei einem gemeinsamen Essen den Tag noch einmal Revue passieren lassen.

Ein riesiger Dank geht an dieser Stelle an das Team von Berkenbergs; trotz eigentlich geschlossener Gastronomie waren alle da und haben das Essen und die Getränke für alle Teilnehmer gesponsort.

Für mich und alle Beteiligten steht fest: man kann Geld spenden und das ist wichtig; aber selbst etwas tun und Zeit für die Bedürftigen aufzubringen, nur das kann mit einem Kinderlächeln belohnt werden.

Nicht nur die Kinder haben gelacht und sich wohl gefühlt, sondern alle Beteiligten hatten einen schönen Nachmittag. Gegen 18 Uhr gingen alle ziemlich erledigt nach Hause.

Michaela Pesenacker, die Leiterin dieser Gruppe, war sichtlich begeistert, dass ich ihr ein weiteres Event im nächsten Jahr zugesagt habe.

Vielen Dank an alle Helfer, die mich unterstützt haben, mein Versprechen umzusetzen.

Bilder zum 'Grünen Tag' gibt es in der Fotogalerie.