Hauptmenü
Clubmannschaft mit Startschwierigkeiten in den ersten Spieltag gestartet
20. Mai 2018 - Andrew RöhreClubmannschaft mit Startschwierigkeiten in den ersten Spieltag gestartet

Am Sonntag fand der erste Spieltag der Deutschen Golf Liga beim Märkischen GC in Berchum statt. Nach der starken Mannschaftleistung vom letzten Jahr sind wir hochmotiviert nach Hagen gefahren. Das Mannschaftsziel für diese Saison heißt: direkter Wiederaufstieg in die Landesliga, also Attacke ...

Bei anfänglich guten Bedingungen gingen für unseren Club Alexander Pfeiler, Maurits Petter, Robin Rüping, Luc Majewski, Jens Wilke, Konstantin Meier, Andre Vaupel und Max Spigiel an den Start.

Die Mannschaften aus Hagen, Castrop Rauxel und auch die Golfrange Dortmund hatten ebenfalls gute Spieler an den Start gebracht, somit versprach der erste Spieltag auch ein spannender zu werden.

Bei trockenem Wetter sahen die Zwischenergebnisse nach 9 Loch für unsere Jungs recht vielversprechend aus, doch dann kam der Regen und die 45-minütige Gewitterunterbrechung, bei der u.a. auch ein möglicher Spielabbruch diskutiert wurde. Nachdem sich das Gewitter verzogen hatte, gingen die Spieler wieder zu ihren Positionen und versuchten das Spiel erfolgreich zu Ende zu bringen.

In der Ergebnisliste - Einzelaufstellung befinden sich unter den ersten 11 Plätzen insgesamt 5 unserer Spieler. Allerdings wirkt sich das in der Mannschaftwertung nicht so deutlich aus. Die abschließende Teamergebnisliste sieht wie folgt aus: Platz 5 Gut Frielinghausen (nicht angetreten), Platz 4 Golfrange Dortmund (CR +137,1), Platz 3 Gut Berge (CR +96,1), Platz 2 Castrop-Rauxel (CR +95,1) und Tagessieger Märkischer GC mit einem CR +93,1; somit haben wir 1 Schlag auf Platz 2 und 3 Schläge auf den Tagessieger verloren. Die Enttäuschung war der Mannschaft deutlich anzusehen; das hatten wir uns anders vorgestellt.

Am 27. Mai steht der nächste Spieltag an - Heimspieltag - dort werden wir nichts anbrennen lassen und mit hoffentlich guten Ergebnisse den Tagessieg erreichen, denn unser Ziel bleibt auch nach den Startschwierigkeiten der WIEDERAUFSTIEG!!!