Hauptmenü
HCP-Ausschuss informiert
30. April 2021 - Helga FechtnerHCP-Ausschuss informiert

Wie ist das Verfahren bei einem „No Return“?

Spielt man bei einem „handicaprelevanten Turnier“ oder eine „Registrierte Privatrunde“ (RPR) wird das Ergebnis für die Handicapberechnung verwendet.

Gelegentlich kommt es jedoch vor, dass eine Runde nicht beendet werden kann (z.B. Verletzung, Krankheit) und daher einige Löcher nicht gespielt wurden.

Die Turnierleitung kann bei einem Abbruch entscheiden, ob der Grund für den No Return „anerkannt“ (NRa) oder „ohne Anerkennung“ (NRo) ist. Bei jedem nicht eindeutigen Sachverhalt kann sich die Turnierleitung telefonisch mit einem Mitglied des HCP-Ausschusses beraten, oder die Entscheidung über einen Vorgang ganz dem Ausschuss überlassen.

Eine 18-Loch-Runde wird erst nach 10 gespielten Löchern handicaprelevant und eine 9-Loch-Runde nach 9 gespielten Löchern.

Abgebrochene Runden, bei denen es noch nicht zu einer Handicapberechnung reicht, können bei einer NRo-Wertung zu einem Penalty Score führen.

Wird eine 18-Loch-Runde mit einem NRa gewertet, geht es wie folgt weiter:

• Sind mindestens 10 Löcher gespielt, werden die nicht gespielten Löcher mit einem Netto-Par aufgefüllt. Ein zusätzlicher Schlag wird hinzugerechnet, falls bis zu 13 Löcher gespielt wurden. Es kommt also zu einer positiven Wertung.

Wird der Abbruch mit einem NRo gewertet (z.B. Vermeidung einer HCPI-Verschlechterung), führt dies zu einer negativen Wertung:

• Sind mindestens 10 Löcher gespielt, werden die nicht gespielten Löcher in der Regel mit einem Netto-Doppelbogey ergänzt.

Bei Manipulation bzw. im Wiederholungsfall, kann ein Penalty Score im Stammblatt des Spielers eingetragen werden.

Wichtig:

Eine nicht gespielte Bahn ist im Ergebnisfeld mit „NR“ zu kennzeichnen.

Auch wenn eine Runde vorzeitig beendet wird, muss die Scorekarte im Büro abgegeben und der Grund für den Abbruch genannt werden!

Für die Turnierauswertung werden, wie in der Vergangenheit auch, unvollständige Runden nicht gewertet. Ausnahme: Alle Teilnehmer sind davon betroffen (z.B. Grüns teilweise gesperrt).

Falls ein Spieler eines 2er-Flights vorzeitig die Runde beendet, muss auch der Mitspieler vorzeitig abbrechen. Grund: Ein Score ohne einen Zähler kann leider nicht anerkannt werden!