Hauptmenü
Neue Spielordnung und Definition der Kleiderordnung
07. Juni 2019 - Neue Spielordnung und Definition der Kleiderordnung

Im März diesen Jahres wurde im Rahmen der Überarbeitung der Platzregeln auch die Spielordnung angepasst, die Sie hier finden: >>Zur neuen Spielordnung.

Wir möchten auf folgende Punkte besonders hinweisen, die im Sinne aller für noch mehr Spaß an unserem tollen Sport sorgen:

1. Spieltempo und Vorrecht auf dem Platz (Punkt 3 der Spielordnung) - gilt in der Woche und auch am Wochenende!

  • Sowohl in Privatrunden als auch in Turnieren hat die schnellere Spielergruppe Vorrang vor einer langsameren Spielergruppe.
  • Eine langsame Spielergruppe muss eine schnellere Spielergruppe durchspielen lassen, wenn sie mehr als ein Loch vor sich frei hat.
  • Grundsätzlich hat jedes Spiel über die volle Runde Anspruch darauf, dass ihm unaufgefordert Gelegenheit gegeben wird, jedes Spiel über eine abgekürzte Runde zu überholen. Dies gilt auch für Einzelspieler, die sich auf einer vollen Runde befinden.
  • 2. Schonung des Platzes (Punkt 4 der Spielordnung)

  • Von allen Spielern wird erwartet, dass eigene und fremde Pitchmarken auf dem Grün entfernt werden, eigene Spuren im Bunker, sowie alle anderen Spuren in der Nähe eingeebnet werden, Divots im Gelände und in Penalty Areas zurückgelegt und fest angetreten werden, keine Taschen auf den Grüns und Abschlägen abgestellt/abgelegt werden.
  • Mit dem Cart/Trolley mindestens einen Abstand von 3 m zum Vorgrünrand einhalten und nicht zwischen Bunker/Wasser und Vorgrünrand fahren.
  • 3. Abfall (Punkt 6 der Spielordnung)

  • Bitte achten Sie auf Ihren Müll und benutzen Sie die dafür vorgesehenen Behälter und werfen diesen nicht auf den Platz oder in die Umfelder des Platzes!
  • 4.Kleidung (Punkt 8 der Spielordnung)

  • Es wird darum gebeten, nur Kleidung entsprechend den am Clubhaus aushängenden Maßgaben zu tragen. Das heißt konkret:

    >>Zur Kleiderordnung.

  • Wie bereits erwähnt: Wenn alle auf die angesprochenen Punkte achten, werden wir in unserer Gemeinschaft noch mehr Spaß an unserem Sport haben!