Golfclub Gut Berge Gevelsberg/Wetter e.V.
A A A
31. Juli 2017 - H. Fechtner

Westfälische Golfsenioren auf Gut Berge

Westfälische Golfsenioren auf Gut Berge

Willkommen auf der Birdie-Alm …

hieß es am Mittwoch, den 19.7. für 48 Teilnehmer der Westfälischen Golfsenioren bei strahlendem Sonnenschein auf unserer schönen Anlage. Der Tag begann für alle mit einem Frühstück im Clubrestaurant. Ab 11 Uhr ging es auf die Runde; gestartet wurde im 8-Minuten Takt von Tee 1. Um Zeit zu sparen starteten die letzten 5 Spielgruppen von Tee 16 bzw. 17.

Während die Spieler auf die Runde gingen, wurde unser Halfway-Haus in die 'Birdie-Alm' verwandelt. Die '3 von der Alm'(Dagmar Hasselmann, Heike Wilhelm und Liesel Gies) gingen mit großer Kreativität und Hingabe ans Werk. Auch die Verpflegung war vom Feinsten – Knacker, Hackbällchen, Crêpe-Lachs-Röllchen, Tomate-Mozzarella-Spieße, Kuchen, Obst, … . Hier einmal vielen Dank an die 3 sowie an die vielen Damen unseres Clubs, die gekocht und gebacken hatten.

Als die ersten Spieler unsere Alm erreichten, waren sie voll des Lobes. Zusätzlich zur Verpflegung erhielten alle Spieler am Halfway-Haus von unserem Sponsor 'German Flavours Travel' ihr Teegeschenk (einen Cabretta-Leder-Handschuh; außerdem konnte Wein verköstigt werden. Gut gestärkt und mit bester Laune gingen sie dann die letzten 9 Bahnen an.

Heiß ging es her auf dem Golfplatz, nicht nur weil jeder sein bestes gab, sondern auch die Temperatur stieg kontinuierlich an. Zwei Damen unseres Clubs versorgten daher alle Flights mit zusätzlichem Trinkwasser. Der Verbrauch war enorm. Über 30° wurden gemessen und es wurde auch immer schwüler. Als sich dann auch noch der Himmel ziemlich schnell verdunkelte, wurde das Turnier wegen Gewitter zunächst unterbrochen. Nach einer Pause von 45 Minuten entschied dann die Spielleitung letztendlich auf Abbruch; 4 Gruppen konnten daher ihre Runde nicht beenden. Das war zwar schade, aber viel wichtiger ist es, dass niemand zu Schaden kam.

Nachdem die Scorekarten abgegeben waren, wurden die Teilnehmer im Berkenberg’s mit einem leckeren Essen begrüßt. Die Siegerehrung nahmen unser WGS-Sprecher Werner Feldhoff und der Sponsor der Preise - Jürgen Rurainsky - vor. Ein Dank ging dabei auch an alle Helfer unseres Clubs für einen gelungenen Tag.

Eine Bilderserie ist auf unserer Webseite einsehbar.

Diese Nachricht gefällt 41 Leuten.